Triell der Kanzlerkandidaten: Es fehlte an Klartext | Die Richtigen Fragen

BILD

37 Tsd. aufrufe714

    Zwei Wochen vor der Bundestagswahl treffen die Kanzlerkandidaten im zweiten Triell aufeinander!

    Ende oder Wende! Armin Laschet (60, CDU) musste beim Kanzlerkandidaten-Triell in ARD und ZDF zum ultimativen K.o.-Schlag gegen seinen SPD-Kontrahenten Olaf Scholz (63) ausholen, um den Abstand auf den letzten Metern doch noch zu verringern.

    Und dann war da natürlich noch Grünen-Kandidatin Annalena Baerbock (40), die den beiden rivalisierenden Männern gerne die Show stehlen wollte - und das tat sie auch. Boxte ständig dazwischen, hatte zwischenzeitlich den größten Redeanteil.

    Und Laschet? Der brauchte den Lucky Punch - aber der kam nicht. Der Unionskanzlerkandidat griff immer wieder an, aber Scholz kam nicht aus der Deckung, merkelte sich durch.

    Fazit: ein scharfer Schlagabtausch, aber keiner ging zu Boden.

    Die ersten Umfragen: sehen Scholz als klaren Sieger!


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    📺 JETZT Sendersuchlauf starten und den neuen TV-Kanal BILD LIVE einstellen. Eine Anleitung für dein Gerät findest du hier: on.bild.de/3jjgMKv
    🔴 Alle Infos unter www.bild.tv
    🍿 Unser BILD LIVE Sendeplan: on.bild.de/sendeplan

    🎥 Die besten Dokus mit BILDplus gibt's hier: on.bild.de/BILDvideothek

    🎥 Wettmanipulation! Betrug! Obdachlosigkeit! Knast!: VERZOCKT - Wie ein Spielsüchtiger ALLES verlor: on.bild.de/3fTlvzD

    🎥 „Heroin in Berlin“ - Das Gift aus der U-Bahn | Die exklusive Reportage: on.bild.de/2M3mVfQ

    🎥 V-Mann „Miami Gianni“ packt aus: Undercover zwischen Zuhältern, Rockern und Clans - on.bild.de/3dZGq0K

    🎥 „Blinder Hass - Wie wird ein normaler Junge zum Killer-Neonazi?“ - die BILDplus-Doku über den Halle-Attentäter Stephan Balliet: on.bild.de/39fSLgK

    🎥 „Der Schneekönig“ - Vom Polizistensohn zum Drogen-Boss: Der deutsche Pablo Escobar erzählt jetzt ALLES - on.bild.de/32XIq7a


    📲 Folgt unseren Moderatoren:
    Patricia Platiel: platiel_bild
    Kai Weise: weise_bild
    Thomas Kausch: kausch_bild
    Sandra Kuhn: kuhn_bild
    Maximilian Kiewel: kiewel_bild
    Janina Kirsch: kirsch_bild
    Celine Koch: koch_bild
    Kira Ortmann: ortmann_bild
    Claus Strunz: ClausStrunz
    Paul Ronzheimer: ronzheimer


    👁‍🗨 Impressum: on.bild.de/impressum

    Am Vor 5 Tage

    KOMMENTARE

    1. Rudolf Diesel

      „Wo die Sonne der Weisheit am tiefsten steht, werfen selbst Zwerge große Schatten."

    2. Thomas Peiker

      Palmer ist okay, gefällt mir 😉

    3. Dagmar Habekost

      Wer Altparteien wählt, finanziert auch Terroristen.

    4. Dagmar Habekost

      Welche Nazis? Ich kenne keine Nazis. Ich kenne nur Deutsche.

    5. Dagmar Habekost

      Es fehlen nicht die richtigen Fragen. Es fehlen die richtigen Politiker.

    6. T. G.

      Natürlich redet da niemand Klartext, die müssten ja blöd sein. Auf der einen Seite wollt ihr das, aber wenn jemand Klartext reden würde, wärt ihr hier die ersten die darüber herfallen wie Hyänen. Wer Klartext redet, dessen Karriere ist da Zuende, das ist die Wahrheit.

    7. Daenny Korporal

      Alf als Bundeskanzler wäre doch super.

    8. Bernd Lüers

      WETTEN DAS! IST FEHL AM PLATZ, KAPITO?

    9. SongJiangShiJin

      Wiebke Winter, immer bereit den Quatsch, den ihre Parteiführung vorquatscht nach zu plappern. Selber null Profil, aber ganz groß dabei das Linke Märchen zu propagieren. Was sie hier als links tituliert geht gegen das jahrelange Schonen großer internationaler Konzerne. Aber da schreckt die CDU auf, sind ja schließlich deren Geldgeber, die hier angegriffen werden. Was für sie links ist, ist die Basis des seit der Gründung der BRD existierenden Wohlfahrtsstaat. Widerliche Person im Auftrag einer widerlichen Partei.

    10. Michel Michel

      Eine Komödie, mehr ist das nicht. Die schwierigen Fragen weggelassen, weil diese Hilfsarbeiter keine Antworten darauf haben, erbärmlich diese ganze Show .

    11. The Brute :

      Man kann sagen was man will, Herr Laschet hat im Zusammenhang mit der Wohnungsnot einen der klügsten Sätze der letzten Jahre in der Politik gesagt; nämlich dass man Wohnen gesamtheitlich betrachten muss. SPD und Grüne haben hier nur Mietdeckel und Enteignungsvorschläge, die das Verfassungsgericht nach dem Rot-Grün-Roten Vorstoss in Berlin bereits als verfassungswidrig abstrafte. Der Ansatz, Anreize zu schaffen, dass nicht jeder wegen besserer Infrastruktur und Karrierechancen in die Grossstadt ziehen muss, sodass in Grossstädten Wohnungsknappheit existiert und gleichzeitig Kleinstädte und Dörfer an Charakter verlieren oder ausbluten ist vollkommen richtig. Das betrifft nicht nur Anreize, dass sich Ärzte niederlassen (gerne auch steuerlich bezuschusst), oder das produzierendes Gewerbe dezentral ist, sondern generell den Ausbau von Infrastruktur, nicht nur ÖV, sondern auch Strasse, Schulen und vieles, vieles mehr! Das widerspricht aber den Grünen, die Autofahren ja am liebsten verbieten würden und verschärftes Tempolimit einführen möchten (nicht nur auf Autobahnen), was dazu führen würde, dass das Pendeln aus dem Umland in die Ballungszentren noch länger wird oder kaum noch möglich wäre und schlussendlich das Gegenteil einträte; noch mehr ziehen in die Ballungszentren und dort werde noch mehr Wohnungen knapp und teurer. Viel zu hohe Mieten wegen steigender Nachfrage zahlen letztlich auch wir alle. Das sind schnell 200-500 EUR Im Monat, die man nicht von der Steuer abziehen kann. Wenn ein gesamtheitliches Denken dazu führt, dass der Zustrom in die Ballungszentren nicht mehr notwendig wird, auch wenn es massiv steuerlich gefördert wird, würde es für Haushalte eine künftige Entlastung von mehreren Tausend Euro im Jahr bedeuten!!! So "lustig" er manchmal ist, zeigt sich, dass er (oder sein Beraterstab) doch massiv unterschätzt wird und er durchaus kluge Ideen hat.

      1. Sultan

        Wer hat die letzten 16 Jahre regiert? Bauministerium: Horst Seehofer, CSU

    12. Vitali Lust

      Drei Banausen machen Versprechungen, die nach der Wahl nicht eingehalten werden.

    13. Evil Goku

      Keiner will das neue K*cksandwich, den Clown und den Riesenpen*s als Kanzler*in.

    14. Sultan

      Boris Palmer ist der einzige Grüne, den ich ganz gut finde und unter Umständen vielleicht sogar wählen würde.

    15. Jon Adam

      Schon die Begrenzung auf die drei Parteien zeigt doch bereits alles, armselig!

    16. Ultima Veritas

      "Impfungen" / "Vaccine" ? Graphen Platten aufgerollt ergibt Röhren, die, wenn im Körper, diesen leitfähiger machen und mit 5G / Funkstrahlung angesteuert werden können Also absolut brandgefährlich & lebensbedrohlich ‼️ 👹 ‼️ ------------------------------------------------------ Kohlenstoff Nano Röhren / Carbon Nano Tubes / CNTs / Graphen Oxid / Nanopartikel ------------------------------------------------------

    17. JA SAGER BRAUCHT DIE WELT NICHT !

      sie brauchen uns nicht mehr

    18. flytipp

      Der härteste Wahlkampf, den ich in 40 Jahren gesehen habe ....für 3 absulute Luschen

    19. Olli B.

      Liebe Freunde, was hat denn Herr Maaßen eigentlich so schlimmes gesagt?

    20. Shaxs Moin

      Also die Nazis waren Sozialisten also Links wann kommt das endlich in der Öffentlichkeit an, langsam müssen wir doch mal aufgeklärt werden. Der Hass der den Juden von den Nazis entgegengebracht wurde hat mit Rassismus Null zu tun. Die Nazis haben die Juden wegen ihrem Kapitalismus gehasst. Es gibt massenweise Information darüber, warum klärt da nicht mal einer darüber auf? Es kann doch nicht sein das z.B. Linke ( ehem. SED ) mit Nazis zusammengearbeitet haben und das jetzt zur Diffamierung anderer Parteien genutzt wird. Mal ehrlich mich kozt das verdrehen der Tatsachen langsam an.

      1. Shaxs Moin

        Und von Gottschalk der ja Scientology Anhänger ist lasse ich mir schon mal Garnichts sagen.

    21. Philipp Siegert

      Deutschland schafft sich ab! Thilo Sarrazin wurde damals für verrückt erklärt, aber seine Voraussagungen sind größtenteils Realität geworden.

    22. Crotalus Adamanteus

      Viele Unterschiede, nein, nur einer, die Massen sind nicht so dämlich. Den Zuachauer fesselt man am besten mit neuem Coronaterror gesegnet von den Jüngern der Petrischale, Lol.

    23. Musi Kus

      Nie wieder CDU/CSU !

    24. Sandra

      😂😂😂😂 Der Zuschauer war lange genug gefesselt. Es wird Zeit dass diese Scheindiktatur, entweder aufbricht oder ganz verschwindet! Alle drei taugen nicht für diesen Posten!

    25. Elke Schönbeck

      Wenn Krücken die Gehilfen stützen müssen .

    26. Mik XXX

      Frau Baerbock vergisst Einkünfte anzugeben und Herr Laschet ist der einzigste Politiker weltweit der bei einem Triell vierter wird. Bitte Finger weg von diesen zwei möchtegern Politikern unser Land steht bereits in der Krise.

    27. Ess Die Ei!

      Es gibt keinen Klartext ✌

    28. Flusi Tom

      2:15 Fängt Strunz, den ich bisher immer durchaus für vernünftig gehalten habe, also jetzt auch schon an die AfD mit Nazis zu vergleichen...was sollen solche unsäglichen Vergleiche ?

    29. Viren-Beschwörer

      Wer ist denn der blondierte Opa? Noch so ein "Experte", der keine Ahnung hat?

      1. Trans Formator

        Der war im letzten Jahrtausend im damals sehr beliebten sogenannten "Fernsehen" mal angesagt, wenn ich mich nicht irre. Komisch, ich dachte der wäre ausgewandert.

    30. bernd sedel

      Gottschalk fehlt noch in Laschets Untergangsclan!

    31. Andy - mitstimme

      Ausdrucken und an alle Schulen, Verbandsgemeinden, Rathäuser, Gerichtsgebäude, Lebensmittelmärkte, Geschäfte, Arbeitsämter und Finanzämter hängen. Die Nürnberger Prinzipien 1. Jede Person, die ein völkerrechtliches Verbrechen begeht, ist hierfür strafrechtlich verantwortlich. 2. Auch wenn das nationale Recht für ein völkerrechtliches Verbrechen keine Strafe androht, ist der Täter nach dem Völkerrecht strafbar. 3. Auch Staatsoberhäupter und Regierungsmitglieder sind für von ihnen begangene völkerrechtliche Verbrechen nach dem Völkerrecht verantwortlich. 4. Handeln auf höheren Befehl befreit nicht von völkerrechtlicher Verantwortlichkeit, sofern der Täter auch anders hätte handeln können. 5. Jeder, der wegen eines völkerrechtlichen Verbrechens angeklagt ist, hat Anspruch auf ein ordnungsgemäßes Verfahren. 6. Folgende Verbrechen sind als völkerrechtliche Verbrechen strafbar: a) Verbrechen gegen den Frieden b) Kriegsverbrechen c) Verbrechen gegen die Menschlichkeit. 7. Die Mittäterschaft zur Begehung der genannten Verbrechen stellt ebenfalls ein völkerrechtliches Verbrechen dar.

    32. Elfen tanz

      Ihr Lieben ❣️❣️❣️ Die wollen uns alle nur täuschen, ablenken und TRENNEN. Mit ALLEN (!) Mitteln. Denen schwimmen die Felle weg, und nun lügen , beißen , spalten, trennen und hetzen sie bis zu den Wahlen, was das Zeug hält. Nach der Wahl liegt der größere Knüppel gegen ALLE (!) SEELEN schon bereit !!! Bleibt zentriert in eurer Mitte ! Wer NICHT wählen mag : Du kannst Deine STIMME MACHTVOLL ERHEBEN, indem Du die Wahlunterlagen ungültig machst, gerne auch mit Deiner Meinung versiehst, und in den Briefkasten einwirfst oder persönlich abgibst !!! Nicht meckern, HANDELN !!!! Es ist Zeit für GEMEINSAMES ENTSCHLOSSENES HANDELN !!! In Respekt und Liebe. 🤗💝💞 Im Namen der Wahrheit, im Namen der Liebe, im Namen der Freiheit. ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️🕊️🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹 Seit gesegnet 🤗💝💞🌹🌹🌹

    33. Iris Alberto

      Nur noch Pfui für diese Politiker 🤥👹

    34. Sie Er

      Als Zuschauer ziehe ich es vor, dass ich mich gerade nicht vom betreuten Denken fesseln lasse....

    35. Mike Rawford

      Parteien sind rechtlich gesehen Vereine. Nicht mal gemeinnützige. Vereine, die vor allem an sich selbst denken. Und an ihre Geldgeber.

    36. Hans Humbold

      Hahaha, guckt genau hin.. sie wissen immer immer mehr, dass sie völlig überflüssig sind xD Ich finde es richtig Klasse, weiter so!

    37. Mike Rawford

      Rot Rot Grün soll's werden. Das hat irgendjemand irgendwo entschieden. Und das wird jetzt eben von den Medien propagiert. Wir haben da nichts mitzureden. Wir müssen das ganze nur bezahlen. 8,1 Billionen Dollar soll das Klima kosten, bis 2045. Das bringt jede Menge Produktion und Transport und Vernichtung mit sich und damit so viel CO2, dass danach wirklich alles hin ist. Dabei wäre es viel billiger: Sparen, verzichten. Kostet nichts, im Gegenteil.

      1. Trans Formator

        Kann gut sein. Das wird dann sozusagen Berlin bundesweit. Die Mehrheit wählt es und darf dann dagegen demonstrieren gehen, natürlich nur, wenn es im Sinne der Regierung ist. Man wird sich sehr wundern.

    38. A. K.

      Deutschland jetzt bei der Digitalisierung auf der Überholspur: Man wird die Sprechpuppe Scholz zum Kanzler machen.

    39. NoTime ToYes

      Mal wieder erbärmlich zu sehen, wie Demokratie Themen bevorzugt, die ziemlich irrelevant sind, während sie andere systemrelevante, essentielle und lange aufgeschobene Themen, die dem Bürgertum wirklich helfen würden, weiter ignoriert. Deswegen brauchen wir ein Systemwechsel, in dem die Bevölkerung das alleinige Sagen hat. Alles andere endet nur im Chaos und im Verderben, für 99 % aller Menschen.Das Parteienmodel hat noch NIE für das Bürgertum gearbeitet und funktioniert. Es ist an der Zeit, das zu verstehen und darauf zu reagieren.

    40. miamizue06

      Tja, bei solchen Witzfiguren muss man sich nicht wundern, wenn nichts bei rum kommt. Man sollte wohl ein Quartett draus machen und jemanden von der AfD einladen, dann würden die drei Kandidaten nur noch um die Wette stottern!

    41. TheCurlsCrazy

      wir brauchen wirklich kein Fox- News in Deutschland....

    42. MrFrischi

      Frage: Warum denke ich, in der öffentlichen Berichterstattung zu den Problemen und Fragen unserer Zeit fehlt die nötige Ernsthaftigkeit? Wenn Relikte längst vergessener Fernsehunterhaltung versuchen uns diese Welt zu erklären läuft etwas quer. Sind die klugen und analytischen Köpfe unserer Zeit alle ausgewandert - im Angesicht des drohenden Versagens?!

      1. Trans Formator

        Ich würde es den klugen und analytischen Köpfen nicht verübeln. Aber selbst mit wenig Hirnschmalz sollte man doch eigentlich sehen, auf was das hier hinauslaufen wird. Dafür muss man kein Raketentechniker sein.

    43. Es wird immer schlimmer

      Wenn Gottschalk schon ausgegraben wird um diesen Blödsinn zu kommentieren, dann sagt das eigentlich schon alles aus über die Qualität einer solchen Sendung. In Köln würde man sagen: Das war Driss.

    44. Michael Gögelein

      Die größte Partei Deutschlands sind zurecht die Nichtwähler.

      1. Michael Gögelein

        @Elfen tanz wählen heißt handeln? 😅😂🤣

      2. Elfen tanz

        Trotzdem ist Handeln gefragt 🍀💚

    45. Robby Zilinski

      Alle drei dürfen nicht an die Macht kommen

    46. Jens Meier

      Diese Republik muss vom Kopf auf die Füße gestellt werden- das geht aber nur mit 'Hands-on' Mentalität. Da sehe ich bei den Altparteien keine Köpfe nur Luschen 🙈🙈🙈 Bis zum Neuanfang wird's leider etwas dauern... muss erst noch nen ganzes Stück weiter runtergehen- Dann wird das Herz in Deutschland endlich blau schlagen 💙💙💙🇩🇪🇩🇪🇩🇪✌️✌️✌️

    47. Frank Wernicke

      Ich bin ein totaler Gottschalk-Fan. bester Fernsehmodrator ever. Aber ich denke in ernsthafte politische Diskussionen muss man ihn nicht unbedingt zwingen.

    48. Der Soloist

      CDU, SPD und Grüne, was soll da anderes als phrasen rauskommen.

    49. Karin Sonnabend

      Die hatten alle 3 viele Jahre lang Zeit um was zu ändern, jetzt auf einmal wollen die sie alles anders machen, wer es glaubt wird seelig

    50. Oreos TV

      Der Gottschalk lebt in america, was soll er von Deutschland wissen, wirklich.

      1. Oreos TV

        Ja es kann sein, dass du rechts hast. Ich meinte nur, dass ich vermute; er hat keine Ahnung von der Deutschen Politik, er ist vielleicht mehr bewandert mit der amerikanischen Politik/ show nur show oscars Politik! Trump etc. Lg und einen schönen Tag. Wünsche ich dir . Errare humanum est

      2. RuLeZ1988

        Ist doch völlig egal wo ein deutsch geborener ansonsten wohnt. Mir geht Gottschalks Meinung auch sonst wo vorbei, aber das argumentiere ich nicht damit, dass der woanders wohnt, sondern weil er für mich lediglich ein Entertainer ist. Solang jemand in Deutschland geboren und aufgewachsen ist, seine Familie und nahen Bekannte auch aus Deutschland sind und dort wohnen, sollte es keinen deutschen Bürger aberkannt werden seine politische Meinung zu Deutschland zu äußern. Ich kann verstehen, dass man generell nicht seine Meinung zur Politik vertreten oder hören möchte, weil er für mich persönlich z.B. auch nur als Entertainer gesehen wird, aber wie verloren muss man sein, in Frage zu stellen, ob er seine politische deutsche Meinung öffentlich äußern sollte oder nicht, lediglich auf Grund seines Wohnortes?

      3. Trans Formator

        Diese Leute leben in einer anderen Welt.

    51. Neverever

      iCH verstehe diesen suchtartigen Drang nach einem extremen Umbau unserer Energiewirtschaft und unserer individuellen Freiheit nicht.Wenn man,wie die "Dreisten Drei" an die Klimakatastrophe laut dem IPCC-Bericht glaubt(vobei dort FÜNF KlimaMODELLE /SZENARIERN)vorgestellt wurden,bei der nur bei einem Modell die 1,5/2 Grad Grenze für die Menschheit umsetzbar ist,da frage ich mich ,warum man sich nicht an das klare FAZIT des IPCC hält:Die effektivste Art dieses Ziel zu erreichen sind Kernkraft(C02-neutral) in Verbindung mit NET(Negative Emission Technologies).Warum diese uneffektiven,nicht grundlastsicheren Spinnereien in einem DE umsetzten,daß einen großen Energiebedarf hat,flächentechnisch klein ist und eine hohe Bevölkerungsdichte hat.BLANKER UNSINN

    52. Iliret

      Wenn ich mir die 3 Kandidaten anschaue, Merk ich dass, das Niveau in der Deutschen Politik gesunken ist. Ich meine es geht um den nächsten Bundeskanzler, und die Reden schön zitiert wie Roboter. Wo ist die eigene Persönlichkeit geblieben? Emotionen , Gefühl , Leidenschaft. Wäre für das Volk viel authentischer.

    53. Dietmar Domke

      Es fehlte nur noch Dieter Bohlen in dieser Runde.

      1. Elfen tanz

        Der war gut 😂

    54. Patrick Buss

      unwählbar diese 3 Pfeifen

    55. Michael Funke

      Alle nicht mehr wählbar,das hat man jetzt auch wieder gesehen,aber wenn erzähl ich das ,ihr seit ein Mitläufer Volk ohne stolz und Ehre,einfach nur Mitläufer.

    56. WzW

      Das begreit doch niemand mehr, wer und was heutzutage als "rechtsextrem" bezeichnet werden kann. Maaßen hatte die öffentliche Hetze nach einer Demo in Chemnitz kritisiert, wo angeblich Ausländer von Rechtsextremen durch die Stadt gejagt wurden. Das war eine Lüge der Kartellparteien und der ihnen sekundierenden Medien mit dem Ziel, der AfD zu schaden. Es gab, das ist mittlerweile lange bewiesen, keine Jagd auf Ausländer. Jedoch wurde Maaßen gefeuert. Allein einer Lüge widersprechen, die in die Welt gesetzt wurde, um dem politischen Gegner zu schaden, reicht aus, um bei diesem diktatorischen System in Ungnade zu fallen. Und ihr macht da mit, ohne ein einziges Argument zu nennen.

    57. dana d.

      👎👎👎

    58. clint beachwood

      Ranziges Gesocks

    59. Marina Yordanova

      Was macht denn der Gottschalk in dieser Politrunde? Und wäre nicht Atze Schröder besser gewesen?

    60. harmonipan 1945

      Tut mir (nicht) leid.... Aber die Auswahl an den 3 "Spitzenkanditaten" ist genauso, als wenn einem Scheissdreck in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten wird....

    61. Gabriele Hertlein

      BILD wird erst glaubwürdig wenn sie auch die AfD zu Wort kommen lässt.

    62. KEMALs VLOG

      Von Herdenimmunität ist noch nichts zu spüren. Herdendämlichkeit kann man aber gerade an jeder Ecke beobachten.

      1. Trans Formator

        Muss man für Herdendämlichkeit neuerdings eigentlich auch spritzen?

    63. Juliane

      dieaes rot ist furchtbar

    64. Nord See

      Alle 3 Kandidaten sollte man von der Wahlliste streichen.

    65. Agadu

      Wenn die AfD die Wahl gewinnen würde, wäre natürlich ein Traum. Leider gibt es aber zuviel JA-Sager in Deutschland die sich von den Medien zu stark beeinflussen lassen. So wird der Wahnsinn wohl leider mind. hier die nächsten 4 Jahre noch so weiter gehen.

      1. Arturow

        Der karren muss ziemlich bald an die Wand gefahren werden damit es Bergauf geht. Rot rot grün wird dafür schon sorgen. Mit der CDU könnte es sonst zu langsam gehen

    66. Moritz Schupp

      Welche Zuschauer? Die können froh sein wenn überhaupt noch wer zusieht.

    67. Torsten THC

      Blablablablaaaaaa!!

    68. E .B

      👍🇩🇪🆘️🇩🇪👍Mit den alt Parteien, ist unser Heimatland so wie wir es bisher lieben ehren und schätzen gelernt haben, mit all seinen vorzügen, den völligen Untergang geweiht, und einem totalen Überwachungstaat, so wie in China Nordkorea ausgeliefert, und zum Opfer gefallen, gebt der AFD eure 1 und eure 2 Stimme, bringt euren eigenen Kulli mit, schickt eigene Wahlbeobachter in die Wahllokale, bei der Stimmen Auszählung, notiert die Stimmen genau, wenn möglich macht Beweis Fotos davon, keine Briefwahl 👈👍😉

    69. s. tzz

      Soooooo schlecht, soooooo traurig! Sooooo ein gestörtes Land 😔🧐🙏🙏 der Strick oder die Guillotine ?

    70. Heli Le Bon

      Ich mag Maaßen und Palmer, weil beide dem Mainstream entgegen treten. So weit rechts, wie ständig behauptet wird, ist Maaßen auch nicht. Er steht kritisch der linken Einheitsmeinung der Öffentlich-Rechtlichen Medien gegenüber, die mit hohen Zwangsbeiträgen das Volk auf Linkskurs trimmen wollen. Palmer erlebe ich als guten, bürgernahen und pragmatischen Oberbürgermeister in Tübingen.

      1. Trans Formator

        @Mi K Maaßen verkündet Wahrheiten, die zu schmerzhaft sind. Das wollen die meisten nicht hören. Die Welt retten klingt doch viel attraktiver.

      2. Mi K

        Die Kritik an beiden ist völlig überzogen. Wahr ist allerdings, dass der Populist Palmer geistig für die Bundespolitik nicht geschaffen ist. Wenn die Tübinger ihn trotzdem haben wollen, geht uns das natürlich nichts an. Und warum gegen Maaßen gespuckt und gehetzt und getreten wird, das habe ich sowie noch nie verstanden. Maaßen ist ein Guter, Ruhiger und hat recht.

      3. talktoyou

        Absolut richtig 👍

    71. Rita König

      Weil er nicht mehr im TV landen kann versucht er es eben bei Bild! Er hat ja schon immer gern Quatsch geredet da ist er gut aufgehoben! Es ist halt nur dumm das er bei einigen Zeitgenossen eine große Zustimmung bekommen wird!🐑🐑🐑

    72. CarolAnn

      Alice Weidel 💙 AfD 💙. Kann doch eigentlich nicht so schwer sein.

      1. CarolAnn

        @Mi K Wer dann?

      2. Mi K

        Dieses Frau ist reines Gift. Nee, danke.

    73. Rosie

      Perestroika = Umstrukturierung des Kommunismus , nicht dessen Ende . Alles verlogene Schauspieler die nur an ihre eigene Macht und Geld denken . Wir sind denen völlig scheissegal . Leute aufwachen .

    74. Thomas Kohl

      Schick die Rote-Socke und die grüne nach Hause holt Söder CDU nun mach 👍👍👍

    75. M. B.

      Sehr viele Politiker die weit weg von der Realität entfernt sind

      1. Mi K

        Im Gegenteil.

    76. jann behrend

      Ihr quatscht alle sinnfrei daher!!

      1. Mi K

        Glatt falsch.

    77. Neverever

      Ja, es war ein Fehler wie zb. bei der AFD keinen Kanzlerkandidaten zu nominieren,so können jetzt die ÖR sagen ,ja die anderen Parteienhaben ja keinen Kanzlerkandidaten,Pech gehabt.Jedenfalls alle drei "Spitzenkandidaten" dort zum fremdschämen.Armes DE.

      1. Mike Rawford

        @Mi K Oh je ... DAS SOLL eine gute Auswahl sein? Wie alt bist du? Vielleicht bin ich einfach verwöhnt von früheren Politikern. Menschen, die es heute offenbar nicht mehr so gibt.

      2. Mi K

        Zum Fremdschämen sind nur die, die es nicht würdigen können, dass wir - anders als andere Nationen - eine Auswahl haben, sogar eine gute Auswahl.

    78. Lady Godiva

      Scholz hat die Raute gemacht. Deutschland ist verloren.

      1. Lady Godiva

        @s. tzz stimme dir zu. Wir gehen schlechte Zeiten entgegen. 🤷‍♀️

      2. s. tzz

        So belämmert, die Alte auch noch nachzuäffen und zu nachzueifern. So so schlecht und traurig!

    79. Das einbeinige Pack

      Maaßen ist soweit rechts, wie die CDU vor 20 Jahren 🙄

    80. Wild Blueberry

      Wer Altparteien wählt, sollte sich fragen, was er seinem Land, Kultur und Heimat antut!

    81. SWAGBUCKS AND YSENSE

      AFD💙 wählen in 2 Wochen - sonst geht Deutschland den Bach runter.

      1. Elfen tanz

        Egal, welche Partei man wählt, der neue KANZLER steht fest. Der entsprechende STIMMENAUSZÄHLER steht in Frankfurt/ Main ( "Wahlbetrug " ???). Besser: Wahlunterlagen ungültig machen, gerne Willenserklärung beifügen. DAS ist selbstermächtigtes HANDELN ( und diese Stimme wird nicht in Frankfurt "verschluckt" ) Das ist NEUE Wege gehen ! Im Namen der Liebe , Wahrheit und Freiheit.

      2. bernd sedel

        @Mi K Bei allen anderen Parteien beschleunigst du nur den Niedergang weiter!

      3. Mike Rawford

        @Mi K Deine CDU kannst du vergessen. Rot Rot Grün ist längst entschieden, von irgendwem, irgendwo. Wähl lieber eibe starke Opposition, wähle die AfD, damit RRG es so schwer gemacht wird, wie es nur geht.

      4. Franky Wien

        @Mi K natürlich nur die AfD

      5. Mi K

        Stimmen für die AfD sind fürs Klo. Stimmen für die AfD gehen nicht an Laschet und helfen somit Scholz und Baerbock. Super! Also dann: Wähle AfD!

    82. s. tzz

      BILD Abo direkt gekündigt 🤦‍♀️

    83. B

      Ich wähle garantiert keinen von den Schwurblern. Julian Reichelt und Nena Schink finde ich super klasse! ❤️ ❤️

    84. Gerhard Herr

      Wieso ist die AFD💙 Rechts? Wir sind konservativ und Patrioten!

      1. Sultan

        konservativ und patriotisch ist rechts

      2. Sylvia Schau

        👍 Richtig

    85. Jdjeke Jdkeke

      Was redet der Gottschalk denn da???

    86. IbraIstGott

      Komisch das überall nur Scholz Laschet Baerbock zu Wort kommen und Werbung für diese drei gemacht wird. Ihr wisst ja, für das wo am meisten Werbung betrieben wird, kann nicht gut sein. Deshalb Daumen hoch für Tino Chrupalla und Alice Weidel 💙

      1. Megamaexx

        Weil man bei der Frage um den nächsten Bundeskanzler natürlich über nicht-Kanzlerkandidaten spricht. Und dabei waren gar nicht alle Kanzlerkandidaten je vertreten, sondern nur die mit Aussichten auf den Posten.

    87. Rosie

      Alles wird schlimmer wenn wir diese Verbrecher wählen . Willkommen in der kommunistischen Diktatur .

    88. Gerlinde Klötenbrök

      Der Trog bleibt derselbe, nur die 🐖🐖🐖 wechseln!

    89. Nancy Soulayman

      So ein Kindergarten was sich in der deutschland 2021 abspielt hab ich in meinen 15 Jahren nicht mal in meine Heimat Marokko erlebt unfassbar dass es sowas in deutschland gibt

    90. Barbie Komplex

      PS stell dir mal vor du bist Thomas Gottschalk, hast 0 Stress im Leben und siehst aus als nimmst du seit 50 Jahren Crack

    91. Giuseppe Cannata

      Alle Wahlen sind illegal hier gelten ausschließlich SHEAF Gesetze

    92. kolo Rakia

      Eigentlich müsste Laschet anstatt im Kampf um den Kanzlerposten, vor Gericht stehen und sich mindestens, wegen Gesetzesbruchs bzgl. des Hambacher-Forst verantworten... Im neuen Video sieht man, wie er zugibt unter falsch vorgeschobenen Tatsachen der "Brandgefahr" den Forst hat räumen lassen. Dabei gab es einen toten und viele Verletzte. Von dem Eingriff in die Grundrechte ganz abzusehen.

    93. Don Baggio

      Wenn ich die Visage sehe wird mir Kotzübel

    94. Fliederblüte

      Gebt der AfD endlich eine Chance, falls nicht dann hört alle auf zu jammern, das sich nichts ändert bzw. schlimmer wird.

      1. talktoyou

        @I_make_dumb_comments_on_youtube Ne, schlimmer geht gar nicht mehr

      2. I_make_dumb_comments_on_youtube

        Mit der afd geht es immer schlimmer.

      3. Sylvia Schau

        👍 Richtig

    95. Juri Ballach

      Niemand hat sie nominiert, aber sie träumen davon, die Leute in den Sauerstoffmangelmodus zu treiben

    96. DilophoMS

      Gottfried Curio sollte Kanzler werden. Wenn er was sagt, sind 90% der anderen Politiker geistig überfordert.

    97. Michel Dassen

      Wow... Einen Post der Mainstream Medien der die Kommentare noch eingeschaltet hat. Revolutionair!

    98. Nazi Klatscher

      Maaßen hat recht mit dem was er sagt und wäre meiner Meinung nach ein großartiger Kanzlerkandidat. 🖤❤️💛

      1. I_make_dumb_comments_on_youtube

        Dumm dumm dumm dumm dumm

    99. Dörty Bee

      Ich wähle niemals so lange ich lebe!!

    100. ARTUR DER B-ENGEL

      👎👎👎👎